MS Italia, Schiffsausflüge um die Insel Elba

Sie suchen nach einem

Schiffsausflug auf Elba?

Wir bieten täglich auch für Kinder geeignete Ganz- und Halbtagesausflüge an, mit Stopps zum Schwimmen und Delfinbeobachten.

Kontaktiere uns

Halbtagesausflug - Das Wrack von Pomonte

/ /
Ein einzigartiges Erlebnis

Entdecken Sie auf einem halbtägigen Schiffsausflug mit der MS Italia die landschaftlichen Reize der Küste von Marina di Campo bis Pomonte.

Wir verlassen den Hafen von Marina di Campo um 16:00 und fahren im Uhrzeigersinn an der Südküste entlang zur Bucht von Cavoli am Fuße des majestätischen Monte Capanne. Hier liegt einer der bekanntesten Strände der Insel, der wegen seiner Schönheit, dem klaren, in allen Blau- und Türkistönen schillernden Wasser, dem körnigen Sand und dem milden Mikroklima, dank dem das Baden auch in der Vor- und Nachsaison möglich ist, sehr beliebt ist.

Östlich von Cavoli liegt die wunderschöne, nur übers Wasser erreichbare und zur Besichtigung freigegebene Blaue Grotte (vormals Meeresgrotte - Grotta di Mare).

Weiter geht es zum nächsten Badestopp in die Bucht von Fetovaia, die zweifelsohne zu den malerischsten und meistfotografierten Stränden der Insel zählt, und für die geschützte Lage, das kristallklare, saphir- und türkisblaue Wasser, die schöne Unterwasserwelt und den weißen, feinen Granitsand bekannt ist.

Unsere Fahrt bringt uns nun an der Westküste in Richtung Pomonte, einem kleinen Dorf, vor dem in nur 12 m Tiefe das versunkene Wrack der Evilscott aus den 70er-Jahren beim zweiten Halt zum Schnorcheln und Entdecken einlädt.

Der dritte Schwimmstopp ist bei der Blauen Grotte bei Cavoli und dann wir nach Marina di Campo zurück, wo wir gegen 19:00 Uhr eintreffen.

Das Wrack von Pomonte

Abfahrt in Marina di Campo um 16:00 Uhr
Rückkehr nach Marina di Campo um 19:00 Uhr
3 Badestopps

25 pro Erwachsener

12,50 Kinder 4-12 Jahre

0 Kinder bis 3 Jahre

Fotogalerie

/ /
Cavoli Strand
Blaue Grotte - Cavoli
Fetovaia Strand
Fetovaia Strand
Pomonte Strand
Wrack der Evilscott -  Pomonte